Videos auf Smartphones hauptsächlich zu Hause

81% aller Video Views auf SmartphonesSmartphone Video Views Germany passieren in Deutschland zu Hause und nicht unterwegs.
 
Das ergab eine umfassende Studie von Millward Brown, für die 13.500 Smartphone Nutzer Mobile Video Ads Receptivity Germanyin 42 Ländern befragt wurden.
 
Nur 12% der Befragten gaben an, in öffentlichen Bereichen außer Haus Videos mit dem Smartphone anzuschauen. 8% schauen Videos beim Pendeln mit öffentlichen Verkehrsmitteln, 13% auf Reisen.
 
Weitere Ergebnisse: Video Ads werden umso eher akzeptiert, je leichter sie zu überspringen sind.  Nicht überspringbare (non-skippable) Video Ads haben nur geringe Akzeptanzwerte.
 
www.millwardbrown.com