USA: Programmatic DOOH bei 30-40% innerhalb von 3 Jahren

Der Anteil der programmatisch timesquare_smallgehandelten DOOH Umsätze wird in den USA auf 30 bis 40% steigen – und das innerhalb von 3 Jahren.
 
Das ergibt eine von von der Digital Place-based Advertising Association (DPAA), dem US-amerikanischen DOOH Verband, in Auftrag gegebene Studie – wie der AdExchanger berichtet.
 
Der DOOH Markt in den USA, der bereits heute ein Volumen von über 1 Mrd. Dollar hat, wird der Studie zufolge in den kommenden Jahren mit jährlich 10 bis 12% wachsen.
 
Damit würde das starke Wachstum von 14% im 1. Halbjahr 2015 gegenüber dem 1 Halbjahr 2014 in den kommenden Jahren in annähernder Höhe fortgeschrieben.
 
www.adexchanger.com
www.dp-aa.org