Ströer verzeichnet deutliches Umsatzwachstum

Online sei Dank – die Ströer Media AG darf sich über ein deutliches STROEER-kleinUmsatzwachstum freuen: So stieg im ersten Halbjahr 2014 der Konzernumsatz um 18,5 prozent auf 334,7 Millionen Euro. Das deutliche Plus ist vor allem auf die Erfolge der Online-Sparte zurückzuführen: Hier haben sich die Umsätze verfünffacht – von 9,5 Millionen Euro in 2013 auf 51,7 Millionen Euro im laufenden Jahr. Aber auch das Plakatgeschäft hat laut Ströer durch eine Reihe von operativen Maßnahmen “mit einem erfreulichen Umsatzanstieg zum Konzernwachstum beigetragen”. Für das dritte Quartal rechnet das Kölner Unternehmen mit einem Umsatzwachstum von zehn bis 15 Prozent.

www.stroeer.com