Schwedische Agentur lässt Haare fliegen

Wie lebensnah Werbung auf Digital Out of Home sein kann, beweist eine aktuelle Kampagne von Akestam Holst: Zur Einführung der neuen Haarpflegeprodukte des Kunden Apotek Hjärtat hat die schwedische Agentur die Screens an einem Stockholmer U-Bahnhof mit Sensoren ausgestattet, sodass sie auf die einfahrenden Züge reagierten. Der Effekt war unübersehbar: Sobald die U-Bahn in die Station einfuhr, begannen die Haare der auf dem Motiv gezeigten Schönheit im Fahrtwind zu fliegen.