UK: Renault nutzt Fahrzeugerkennung für DOOH

renault-megane-vehicle-recognition-ad-2Renault nutzt als erster Automobilhersteller eine neue Technologie zur Erkennung von Fahrzeugen.
 
Eine Kamera erfasst im stehenden Verkehr – z.B. an einer Ampel vor einem DOOH Screen – Nummernschilder von Fahrzeugen und kann so Hersteller, Modell und Farbe feststellen.
 
Daraufhin werden real-time DOOH Spots geschaltet, die zu Demografie bzw. Zielgruppendaten des erkannten Fahrzeuttyps passen.
 
Die Technologie wurde von Ocean Outdoor entwickelt und soll zunächst in West London eingesetzt werden, um den neuen Renault Megane zu bewerben.
 
www.carscoops.com
renault.co.uk