Google: Programmatic Direct verdreifacht

Google Double Click Programmatic DirectProgrammatic Direct – der Einkauf von Werbeflächen direkt vom Anbieter über programmatische Infrastrukturen – erfreut sich wachsender Beliebtheit.
 
In seinem “State of Programmatc Direct” Report wertet Google alle Programmatic Direct Transaktionen des vergangenen Jahres über seinen DoubleClick AdExchange aus.
 
Demnach hat sich die Anzahl der Abschlüsse über alle Plattformen verdreifacht. Für Mobile Endgeräte wuchs der Wert sogar viermal stärker als für Desktops.
 
In einem interaktiven Chart lassen sich die Werte für unterschiedliche Länder, Branchen und Endgeräte darstellen.
 
In Europa liefern Deutschland, Italien und UK den größten Beitrag.
 
www.mediapost.com