Clear Channel Schweiz bringt neuen OOH-Planer heraus

“Mobility Map” heißt das neue Tool, das laut Clear Channel Schweiz Bern Schanzenstrasse 1-700x250die Planung von Out-of-Home-Kampagnen “revolutionieren” soll. Der OOH-Planer basiert auf einem gemeinsam vom Institut für Verkehrsplanung und Transportsysteme der ETH Zürich und vom Solution Provider Axon Active entwickelten Verkehrsmodell und simuliert das Verkehrsverhalten der Schweizer Bevölkerung an einem durchschnittlichen Werktag anhand virtuell erzeugter Bewegungsmuster. Auf diese Weise sind detaillierte Aussagen über das Verkehrsvolumen je Straßenabschnitt sowie über den Fahrzweck, die benutzten Transportmittel und die Soziodemografie der jeweiligen Zielgruppe möglich. So lässt sich damit beispielsweise planen, an welchen Clear Channel-Plakatstellen am meisten gut verdienende Frauen im Alter von 30 bis 45 Jahren vorbeikommen, die sich auf dem Weg zum Shopping in Modegeschäften der City befinden. “Mobility Map” wird ab September operativ für die  Kampagnenplanungen eingesetzt.

www.clearchannel.ch