58 Mio. Onliner in Deutschland. Digital verdrängt TV.

704219502219503Die Zahl der deutschen Internet Nutzer wächst weiter: Dieses Jahr werden es nach Zahlen der ARD/ZDF Medienkommission 84%  der deutschsprachigen Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren sein. Das entspricht 58 Mio. Menschen.
 
Dabei verbringen die 14-29 Jährigen mit täglich über 4 Stunden die meiste Zeit im Netz. Bei den 50-69 Jährigen sind es dagegen täglich nur knapp 1,5 Stunden.
 
218601218602
Die 14-29 Jährigen sind mit 95% auch die eifrigsten Nutzer von Smartphones, um ins Internet zu gehen. Gefolgt von den 30-49 Jährigen mit 86%.
 
Für Menschen ab 50 führt der Weg ins Internet am häufigsten noch über Laptop und Desktop.
 
Der eMarketer sagt voraus, dass durch das stetige Ansteigen der Internetnutzung die Deutschen im nächsten Jahr das erste Mal mehr Zeit mit Digitalen Medien als mit TV verbringen werden.
 
Und zwar im Mittel über alle Altersgruppen 3 Stunden und 44 Minuten mit Digitalen Medien gegenüber 3 Stunden und 38 Minuten mit TV.
 
Bereits in diesem Jahr werden Laptop und Desktop als präferiertes Zugangsmedium von Mobilen Medien abgelöst:
 
Im Mittel über alle Altergruppen verbringen die Deutschen 1 Stunde und 41 Minuten mit dem Smartphone oder Tablet im Internet gegenüber 1 Stunde und 31 Minuten mit Laptop oder Desktop PC.
 
 
www.emarketer.com
 
www.emarketer.com